Über den Dächern von Büsum

Ich scheue natürlich keine Mühe, für euch über die Dächer von Büsum zu klettern und was dabei herausgekommen ist, zeige ich euch heute:
Lange wird es nicht mehr dauern und dann wird an dieser Stelle die Holzhütte von Gosch stehen.
Natürlich bekommt ihr die Bilder sofort frei Haus geliefert!





ein buntes Meer von verschiedenen Bauarten







                                                             der Museumshafen von oben






Für dieses Foto bin ich für euch sogar noch eine Stufe höher geklettert ;)





Das war heute mal ein etwas kürzerer Beitrag, aber ich hoffe, euch haben diese Bilder gefallen. Ich werde sie auf jeden Fall behalten, um für mich ein Stück Büsum zu erhalten, das sich im Laufe der Zeit immer mehr verändert.

Natürlich weiß ich, dass ich euch noch den letzten Teil von meiner "Werft-Geschichte" schuldig bin, aber mir fehlt noch ein ganz wichtiges Detail , das ich euch gerne zeigen möchte. Sobald ich es habe, beende ich diesen Beitrag. Und auch von der Kirche gibt es noch einiges zu berichten, aber für morgen habe ich mir schon etwas anderes überlegt.

Kommentare

  1. Buesum sieht noch so richtig schoen verschlafen aus...der Winterschlaf scheint noch nicht beendet zu sein..aber bald! Bei uns gingen die Temperaturen heute rauf auf 25 Grad, anscheinend ist der Winter doch vorbei. Waer schoen, wenn ich Euch ein paar Grad schicken koennte..sonni

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moin, ihr gebt euch viel Mühe, bei Euren news,news, das lasst euch mal von einem ehem. Büsumer sagen, der mit dem Herz immer da ist!!!!
    Dwarslöper aus Lindau!!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Noch ein neues Großprojekt

Moin aus Büsum

Noch ein neues Hotel für Büsum