Freitag, 20. September 2019

Umbau des Piratenmeeres

Dass das Piratenmeer umgebaut wird, wisst ihr bestimmt alle schon (ich habe ja auch schon darüber berichtet). Teilweise soll es sogar abgerissen und neu gebaut werden. Da ist es natürlich nur verständlich, dass die Baustelle weiträumig abgesperrt wird...




Wenn man jetzt die Deichkrone mit Rollstuhl oder Kinderwagen passieren möchte, kommt es zu erheblichen Unannehmlichkeiten. Aber natürlich gibt es auch für dieses Problem eine Lösung: die Fahrstühle des Watt'n Hus und des Lighthouses stehen jedem zur freien Verfügung. So muss also keiner auf den herrlichen Ausblick über unser schönes Wattenmeer verzichten 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende :)

Freitag, 30. August 2019

Neue Fotos und N-Joy the Beach

Huch! Da ist der Monat schon wieder rum und ich habe neue Fotos für euren Büsum-Kalender















Ich konnte mich echt nicht entscheiden, welche ich am Schönsten fand, deshalb hab ich einfach alle genommen. Ich hoffe, sie gefallen euch genauso gut :)

Morgen ist es wieder soweit: N-Joy the Beach ist bei uns in Büsum zu Gast in der Perlebucht.

Seit ein paar Tagen laufen schon die Vorbereitungen, damit morgen ab 14.00h das große Event starten kann. 
Nachmittags müssen sich die beiden beliebten N-Joy Moderatoren Kuhlage und Hardeland noch einem Quiz über Umweltschutz, insbesondere was den Strand angeht, stellen und ab 20.00h verwandeln dann die DJ's White Chocolate und Mike Perry meine Lieblingslagune in eine große Open-Air-Disco. Das Wetter soll genauso schön wie in den letzten Tagen werden und für eine sichere An- und Abfahrt werden kostenlose Pendelbusse eingesetzt und die Bahn bietet Sonderfahrten an, die zum normalen Tarif angeboten werden. 
Das Strandfest ist kostenlos, allerdings wird darauf hingewiesen, dass keine Rucksäcke und Taschen mitgebracht werden dürfen, ebenso wie Videokameras, Spiegelreflexkameras, Tonrekorder, Glas, Dosen, Plastikkarnister, Sprühdosen und Waffen.
Wenn ihr noch weitere Infos braucht, klickt doch mal 
See you on the beach :)

Mittwoch, 21. August 2019

Noch ein neues Hotel für Büsum

Ich muss ja leider zugeben, dass ich mich in letzter Zeit sehr selten bei euch melde, aber heute ist es endlich mal wieder so weit....und dann "nur", um euch den Bau des nächsten Hotels anzukündigen.
Einige von euch kennen vielleicht die Bretterbude, die in Heiligenhafen direkt neben dem Beach Motel steht. So ein Hotel wird es bald auch bei uns in Büsum geben.
                                                                             (Foto: DLZ vom 20.8.19)

Momentan gibt es nur Entwürfe wie das zukünftige Hotel mit 113 Zimmern und 50 Hotelappartements aussehen könnte, aber nächstes Jahr soll der Bau beginnen. Standort ist übrigens der Parkplatz in der Kurve Dithmarscher Strasse und Schweinedeich, also zwischen der Küstenperle und dem Friesenhof.
Wenn ihr neugierig geworden seid, schaut doch einfach mal auf deren Homepage vorbei
Man merkt sofort, dass es sich hier um ein mega lässiges Objekt handelt, das sich als Zielgruppe junge Leute und sich "jung fühlende" Gäste wünscht....

Jetzt will ich euch noch schnell einen kleinen Überblick über die anderen Baumaßnahmen bei uns in Büsum informieren:

→das Lighthouse ist fertig und eröffnet

→das Piratenbad ist geschlossen und wird modernisiert, dafür hat man kostenlosen Eintritt im Wesselburener Freibad und im Meldorfer Schwimmbad und ermäßigten Eintritt für den Wellness-Bereich in St. Peter

→die Hafenstrasse ist im Umbruch....Häuser werden abgerissen und neu aufgebaut

→Knüppel und die Nordseehalle (gegenüber des Lighthouses) werden wohl erst in 2 Jahren abgerissen

Tja ihr seht, es ist noch viel in Arbeit und geplant bis es dann irgendwann mal fertig ist, aber wir haben ja in den letzten Jahren auch festgestellt, dass es viele Verbesserungen in unserem schönen Büsum gibt. Und es wird nie langweilig, denn man kann immer was Neues entdecken...
Ich wünsche euch einen schönen Abend...

Freitag, 2. August 2019

Das Lighthouse - jetzt ist es fast fertig

Das neue Hotel Lighthouse am Museumshafen ist ja in den vergangenen Monaten oft Stein des Anstoßes gewesen und hat die Meinungen zweigeteilt. Viele finden, dass es zu groß ist und den Leuchtturm verdeckt, andere freuen sich aber über das neue Gebäude, denn das Vitamaris hat der Gemeinde Büsum sehr viel Geld gekostet und hübsch war es nun wirklich nicht...
Jetzt ist das Lighthouse fast fertig - ab 09.08.19 soll der Betrieb richtig losgehen und die offizielle Eröffnungsfeier steht für September auf dem Programm.
Gestern hatte ich die Möglichkeit einen Blick in die Lobby und in einige Zimmer zu werfen und ich muss sagen: ich finde es sehr schön....aber seht selbst:
Ganz anders als in vielen anderen Hotels und Restaurants, die in hellen Tönen gehalten sind, findet man hier dunkle Töne und man hat das Gefühl, dass man sich in einem Industriegebäude aufhält (ist vielleicht mein eigener Eindruck gewesen und soll auf keinen Fall negativ klingen)  

 


Gegenüber der Rezeption liegt die rustikale Bibliothek. Am brennenden Kamin kann man gemütlich in über 200 Bildbänden stöbern.


Jetzt wollen wir aber mal einen Blick in die Zimmer werfen:










 Die Zimmer sind unterschiedlich groß, aber alle im selben Stil gehalten. Zum Teil kann man beim Zähneputzen aufs Meer schauen. Alle verfügen über gemütliche Sitzgelegenheiten und einen Schreibtisch. Es gibt auch noch andere Zimmerkategorien als die, die hier abgebildet sind, aber da war ich nicht drin. 
 Dieser Blick vom Balkon ist natürlich unbeschreiblich schön

Von einem anderen Zimmer aus kann man auf den Museumshafen schauen.
Und eine Seite führt zu unserem schönen Leuchtturm.

Noch sind die Baumaßnahmen nicht ganz abgeschlossen, aber alle Beteiligten arbeiten auf Hochtouren und sind sicher, dass sie es in den nächsten Tagen schaffen, das Hotel fertigzustellen.

Na, seid ihr neugierig geworden? Dann geht doch einfach mal dort vorbei und schaut es euch selber an. Also ich muss sagen, ich finde das Lighthouse toll!




Viel Spaß an alle Mitarbeiter bei euren neuen Aufgaben und den Betreibern allzeit viele Gäste!!!

Montag, 29. Juli 2019

Juli-Fotos für euren Büsum-Kalender









Ein Monat ist wieder rum und hier sind die neuen Fotos für euch....ich hoffe, sie gefallen euch. Also ich mach mir am Ende des Jahres auf jeden Fall einen Büsum-Kalender oder mehrere und verschenke sie dann zu Weihnachten ;) 
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Umbau des Piratenmeeres