Dienstag, 7. April 2020

Kennt ihr eigentlich das Deichmuseum?

Also ich kenne es natürlich, weil ich früher mit meinen Freundinnen da lang gejoggt bin oder schon unzählige Male mit meinem Rad dort entlang gefahren bin. Aber reingegangen? Nein, das bin ich, ehrlich gesagt, bis heute noch nie. Dabei ist es so ein ruhiger, idyllischer Ort. Vor 14 Jahren gab die Gemeinde Büsum einem Architekten und einem Landschaftsplaner den Auftrag, 3 verschiedene Deichtypen nachzubauen und auf Schautafeln kann man sich darüber informieren.


Ein Wehl rundet das romantische Plätzchen ab.

Und man kann auch ein gemütliches Picknick dort machen. Wenn ihr also das nächste Mal bei uns in Büsum seid, schaut es euch doch einfach mal an. Der Eintritt ist frei und es ist 365 Tage geöffnet. Das Museum ist ganz in der Nähe des Parkplatzes P1. 

Dienstag, 31. März 2020

Keiner sollte sich alleine fühlen

Als ich am Sonntag einen Beitrag bei Facebook gesehen bzw. gehört habe, habe ich sofort eine Gänsehaut bekommen. Zu sehen war der Glockenturm unserer wunderschöner Fischerkirche und von dort waren die Klänge von Trompeten zu hören. Sie kamen aus dem Glockenturm der Kirche, vom Balkon des gegenüberliegenden Pastorats und vom Balkon des Gemeindehauses. Ich mußte sofort an den Zapfenstreich denken, den ich als kleines Mädchen in dem Film "Verdammt in alle Ewigkeit" gehört habe und damals furchtbar weinen mußte....es war nicht der Zapfenstreich und die Klänge sollten die Passanten bestimmt nicht zum Weinen bringen, sondern sie vielmehr erfreuen, denn aufgrund der Coronakrise werden momentan keine Gottesdienste abgehalten. Stattdessen wird es jetzt Sonntags ab 9.30h vom Kirchturm und Donnerstags ab 16.00h am Seniorenheim in der Dithmarscher Straße (Ernst-Heinrich-Dethlefs-Haus) so einen musikalischen Gruß geben. Die Mitglieder des Posaunenchors werden sich dabei abwechseln. 
Auf https://www.kirche-dithmarschen.de/ kann man sonntags ab 10.00h einen digitalen Gottesdienst besuchen. 
Bei dieser Gelegenheit möchte ich euch noch auf eine andere Homepage hinweisen
Herr Bernd Kösters ist ein Gast bei uns im Laden und wir haben vor einigen Jahren mal alte Büsumfotos ausgetauscht. Er hat diese Homepage zusammengestellt und mich gebeten, in meinem Blog mal darauf aufmerksam zu machen. Das mach ich hiermit sehr gerne. Ich habe allerdings mit dieser Seite und deren Inhalt nichts zu tun. 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern ;) 

Samstag, 28. März 2020

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben....


Eigentlich wollten wir heute die Saison 2020 eröffnen, aber daraus wird ja nun nichts.
Bisher ist nicht klar, wie lange wir uns noch in dieser schwierigen und ungewöhnlichen Krise befinden werden. Aber es hilft nichts, wir müssen uns an die vorgegebenen Regeln halten und zu Hause bleiben, nur so können wir hoffentlich bald wieder ein normales Leben führen.
Jeden Tag schickt ihr uns Fotos, die wir dann in unserer Galerie unter dem Button "Zusammen sind wir stark - positive vibes only" hochladen. 
Wenn ihr also Lust habt, schaut doch einfach mal rein und wenn ihr auch gerne ein oder mehrere Fotos von euch dort sehen möchtet, schickt sie uns einfach. 
Wir wünschen euch ein angenehmes Wochenende und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit euch allen!!

Dienstag, 17. März 2020

Zusammen sind wir stark!

Wir haben gestern angefangen, eure Fotos bei Facebook zu sammeln und auf unserer Homepage unter dem Button "Zusammen sind wir stark" hochzuladen. So können wir uns die Zeit gemeinsam ein bisschen vertreiben bis die Saison 2020 losgeht und ihr bekommt "ein bisschen Büsum" nach Hause geschickt. Habt ihr auch schöne Fotos? Unter der Devise "positive vibes only" könnt ihr alles auf unserer Facebookseite hochladen, so bekommen wir hoffentlich ganz viele Fotos für unsere Galerie zusammen!!!!!
Gerne könnt ihr die Fotos auch per E-Mail an ninabuesum@googlemail.com schicken, wenn ihr nicht bei Facebook seid.

Montag, 16. März 2020

Der Saisonbeginn muss leider verschoben werden!!!

Aufgrund der aktuellen Lage werden wir unseren Laden nicht wie angekündigt am 28. März 2020 öffnen. Zu unser aller Schutz müssen wir hoffen, dass diese außergewöhnliche Situation bald überstanden ist. Wir wünschen euch alles Gute und bleibt bitte gesund.
Ich habe vor ein paar Tagen bei Facebook einen Kommentar gelesen, wo jemand die Idee hatte, schöne Fotos von Büsum zu posten. Ich finde das richtig gut und werde in den nächsten Tagen mal mein Archiv durchforsten und sie euch dann schicken....die neuen Fotos kennt ihr ja schon 😀

KEEP CALM AND SAY MOIN

euer gesamtes Team von Höner's Köpi

Sonntag, 15. März 2020

Da ist mir wohl ganz klar ein Fehler unterlaufen!!!!

Am 4.3.20 habe ich euch auf die vermeintliche Galionsfigur aufmerksam gemacht, die an der Außenwand von "Kolle's Altem Muschelsaal" hängt und dass sie von einem Fischer vor Amrum für ein Stück Feuerholz gehalten wurde....Er schenkte das "Stück Holz" der Familie Kolle.
Hierbei handelt es sich um eine Leuchtreklame 😂😂😂

Die richtige Galionsfigur, um die es sich handelt, befindet sich im Gastraum des Restaurants



Natürlich kenne ich diese wunderschöne Figur, aber nun mal ganz ehrlich, sie sieht doch nicht aus wie ein Stück Feuerholz....die Leuchtreklame da schon eher.....

Sorry an die ganze Familie Kolle für diesen Fauxpas. Das kommt nicht wieder vor....beim nächsten Mal recherchiere ich etwas genauer!!!!

Aber bestimmt bekommen jetzt viele von euch Lust, die Galionsfigur bei einem leckeren Essen in Natura zu bewundern (wenn ihr sie nicht sowieso schon längst kennt)

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag! 

Adventure Golf

Im Sommer 2018 wurde entschieden, dass eine Adventure Golfanlage bei uns entstehen soll (ich habe am 17.8.18 darüber berichtet.) Jetzt ist es soweit


Am Kreisel in der Dithmarscher Straße wird im Moment gebaggert. Dort soll dann jetzt wohl diese Anlage entstehen. Leider habe ich darüber noch keine weiteren Infos. Sobald ich mehr darüber weiß, werde ich euch natürlich sofort informieren.