Sonntag, 26. Januar 2020

Die Brücke am Museumshafen

Bestimmt könnt ihr euch alle noch gut an die Diskussion erinnern, ob es eine Brücke über den Museumshafen geben soll oder nicht....deshalb kam es 2016 ja sogar zu einem Bürgerentscheid, bei dem 58% der Wähler gegen den Bau einer Brücke waren.
Trotzdem wurde eine Behelfsbrücke gebaut, damit die Baufahrzeuge das neue Hotel "Lighthouse" während der Bauphase erreichen konnten.
In der ganzen Zeit wurde diese Brücke, trotz Verbot, von Fußgängern genutzt und bestimmt haben mittlerweile auch einige, die damals gegen die Brücke waren, ihre Meinung geändert.
Trotzdem hätte sie eigentlich Ende letzten Jahres verschwinden sollen. Das ist aber nicht geschehen, weil (Zitat DLZ vom 15.1.20) "die Fläche östlich des Museumshafens für den Verkehr gesperrt wird, weil dort ein Kran aufgestellt wird." Das wäre dann meiner Meinung nach gegenüber des Lighthouses.
Innerhalb diesen Jahres soll der Erhalt der Brücke noch einmal diskutiert werden, da man nur 4 Jahre an das Abstimmungsergebnis des Bürgerentscheids gebunden ist und das läuft dann ja Ende 2020 ab.
Im April wird es eine Einwohnerversammlung geben, die die öffentliche Meinung für oder gegen eine Brücke zeigen soll.

Am 8. Februar 2019 hatte ich über ein Projekt berichtet, das in Deichhausen umgesetzt werden sollte: Fußballgolf. Danach hatte ich allerdings nie wieder was davon gehört oder gelesen, sodass ich schon dachte, dass das Projekt ad acta gelegt worden ist. Aber weit gefehlt: Tim Weigl, einigen von euch bestimmt als Golflehrer bekannt, ist weiterhin voll in der Planungsphase. Es fehlen wohl auch nur noch ein paar Genehmigungen und dann hofft er, dass ab Mai diesen Jahres der Bau der Anlage beginnen und ab August der Platz bespielt werden kann.
Ich drücke Tim die Daumen, denn ich finde die Idee klasse!

Und o.k. ihr habt recht, heute ist Rathauserstürmung und eigentlich hätte man damit rechnen können, dass jetzt Fotos davon erscheinen. Aber sorry, ich hatte keine Lust, mich ins Gewühl zu stürzen.
Hab mich lieber an meinen Laptop gesetzt und für euch diesen Blog geschrieben.
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und hoffentlich bis bald, wenn es wieder was Interessantes zu berichten gibt ;)


Donnerstag, 9. Januar 2020

Silvesterfotos

Vom letzten Jahr habe ich leider gar keine Fotos von unserem Silvester-Frühschoppen und von diesem Mal auch nicht wirklich viele. Vielleicht habt ihr ja selber Fotos gemacht und möchtet gerne, dass die in unserer Fotogalerie zu sehen sind. Dann schickt sie mir doch bitte unter  ninabuesum@googlemail.com
Ich würde mich sehr darüber freuen.

Montag, 23. Dezember 2019

Das Jahr geht zu Ende....

Das Jahr ist fast zu Ende und heute gibt‘s das letzte Mal Fotos für euren Büsum-Kalender. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, für euch das ganze Jahr über die Fotos zu machen und ich hoffe, dass viele tolle Kalender entstehen.
Ich wünsche euch einen schönen Abend und ein wunderschönes Weihnachtsfest 🎄🎅🏾und vielleicht sehen wir uns ja bald mal wieder 🌅ab 26.12.19 ab 11.00h sind wir wieder täglich für euch da 🍷🥂🍻☕️ und am 31.12.19 ab 11.00h startet wie jedes Jahr der längste Silvester-Frühschoppen 🍷🥂🍻🍷🍻🥂🍻🍷🥂🍻🥂🍷 bis 18.00h sind die Delvtown-Jazzband 🎷🎺🎸🪕🥁und wir am Start, um euch die Zeit bis zum Jahreswechsel zu verschönern 🎆🎇🎉🎊
Wir freuen uns auf euch  ☻















Sonntag, 22. Dezember 2019

Der Fahrplan für den Winterbus ist da!

Wie versprochen schicke ich euch noch den Busfahrplan für den Winterbus.
Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent und vielleicht steckt ihr ja schon in Urlaubsvorbereitungen, um die nächsten Tage bei uns in Büsum zu verbringen. Dann könnten wir uns auch sehen, denn ab 26.12.19 ab 11.00h haben wir wieder täglich für euch geöffnet.

Dienstag, 17. Dezember 2019

Winterbus statt Krabbebexpress

In den Sommermonaten fahren die Busse des Krabbenexpresses durch Büsum und befördern Fahrgäste von A nach B. Im Winter gab es bisher keinen Busverkehr, aber das soll sich ab sofort ändern! Seit gestern fährt der sogenannte Winterbus durch unsere Straßen. Es gibt 25 Sitzplätze, ein paar Stehplätze und eine ausfahrbare Rampe, damit auch Rollstuhlfahrer und Eltern mit Kinderwagen mitfahren können. Mit Gäste- bzw. Einwohnerkarte ist die Fahrt kostenlos.
Immer zur vollen Stunden beginnend morgens werktags um 8.00h bis 19.00h startet eine ca. 40-minütige Fahrt durch Büsum und Büsumer Deichhausen. Anlaufstellen sind dabei z. B. das Ärztezentrum sowie Edeka und Aldi am Ortseingang. Sonn- und Feiertags fährt der Bus von 9.00h - 19.00h und Heiligabend und Silvester von 8.00 bis 14.00h. Leider habe ich bisher keinen genauen Fahrplan für euch, aber sobald ich näheres weiß, erfahrt ihr es hier natürlich sofort.
)(ome is where the seagulls fly over the ocean

Donnerstag, 5. Dezember 2019

für eure Weihnachts- und Silvesterplanung

Bestimmt habt ihr schon Pläne, wie ihr dieses Jahr das, wie ich finde, schönste Fest des Jahres feiern möchtet...Nein? Wie wäre es dann mal mit Weihnachten in Büsum? 
Unser Winterzauber öffnet dieses Wochenende seine Glühweinbuden und der Strand und unser Hafen bieten ja das ganze Jahr über eine traumhafte Kulisse zum Spazierengehen. Alle Quartiere sind ausgebucht? Da hab ich was für euch!
Unsere Ferienwohnung "De lütte Deichkieker" Op de Warft 33c ist noch bis zum 30.12.19 frei.
Bei Interesse schreibt mir gerne eine E-Mail unter ninabuesum@googlemail.com oder schreibt mir über WhatsApp Tel.-Nr. 0152 589 009 10.

Ab 26.12.19 öffnen wir unseren Laden Höner's Köpi wieder für euch und wir feiern am 31.12.19 wie jedes Jahr unseren längsten Silvester-Frühschoppen von 11.00h - 18.00h mit euch und der Delvtown Jazzband.

Zwischen 18.00h und 20.00h könnt ihr ein bisschen verpusten oder Essen gehen und dann geht's an der Museumstreppe ab 20.00h mit der NDR1 Welle Nord Party weiter....

Naja und dann ist ja noch das große Anbaden am 01.01.20!!!!!
Vielleicht habt ihr euch ja auch schon gefragt, wie das dieses Mal abläuft, wenn das Piratenbad geschlossen hat...
Der große Saal im Watt'n Hus steht diesmal zum Umziehen zur Verfügung. 
Ab 14.30h startet das Rahmenprogramm und ab 16.30h geht's dann ins kühle Nass. Auf dem Weg zurück ins warme Watt'n Hus kann man sich von der Freiwilligen Feuerwehr das Salzwasser von der Haut spülen lassen, denn Duschen stehen diesmal leider nicht zur Verfügung.
Zum Durchwärmen gibt es dann noch eine Tasse heißen Kaffee oder Tee.
Hier könnt ihr alles nochmal genau nachlesen.

So, jetzt wünsch ich euch noch einen schönen Nikolaustag und ein tolles 2. Advents-Wochenende ;)

Sonntag, 1. Dezember 2019



Heute gibt's endlich die Novemberbilder....jetzt ist unser Büsum-Kalender bald fertig? Wie findet ihr die Aktion? Hat sie euch gefallen?


Und was sagt ihr zu unserer Weihnachtsdeko in der Alleestrasse?

Ich wünsche euch allen einen besinnlichen 1. Advent

Die Brücke am Museumshafen