Moin aus Büsum

Habt ihr Lust, kurzfristig in unser schönes Büsum zu kommen?

DE LÜTTE WARFTKIEKER ist grade aufgrund einer Stornierung  vom 05.06. - 11.06.22 frei geworden. Nähere Infos findet ihr unter https://www.hoeners-koepi.de/de-l%C3%BCtte-warftkieker-belegungsplan/das-erwartet-euch-in-unserer-ferienwohnung/

Bei Interesse schreibt mir bitte eine Email unter ninabuesum@googlemail.com 

Am 10. und 11. Juni findet auf der Watt-Tribüne das diesjährige Schlagerwochenende statt. 

Den Auftakt macht am Freitag, den 10. Juni die Schlagerparty mit Mickey Krause, Oli P., Achim Petry und Olaf von den Flippers. Da ist Party-Stimmung garantiert, wenn Mickey Krause seine Mallorca-Hits schmettert und Achim Petry mit Songs von seinem Vater Wolle und eigenen Songs die Fans anheizt. 

Und am nächsten Tag machen dann "Die Prinzen" weiter. Auch ihre Songs wie "Küssen verboten", "Millionär" oder "Alles nur geklaut" kann jeder mitsingen. Und das darf man dieses Mal auch endlich wieder ohne Mundschutz und auch eine Datenerfassung ist nicht mehr notwendig.

Karten sind in den Verkaufsstellen von Boyens Medien erhältlich. Ein Ticket für die Schlagerparty kostet €29,80, für das Konzert der Prinzen kostet ein Stehplatz €61,60 und ein Sitzplatz €81,95.

Jetzt möchte ich euch nochmal einen kleinen Überblick über unsere momentan wichtigsten Baustellen geben:

Die Umgestaltung des Brunnenplatzes ist im vollen Gange und der große breite Eingangsbereich lädt schon jetzt dazu ein, in die Fußgängerzone hinein zu spazieren.

Das riesige Loch klafft immer noch in der Hafenstrasse.

Die Bretterbude nimmt immer mehr Formen an.
Carina's "Perle" ist kaum noch wieder zu erkennen. Ich hatte ja schon berichtet, dass dort ein Surfshop reinkommt und auf der ehemaligen Terrasse wird bald ein Verkaufswagen von "Stulle & Pulle" stehen und für euer leibliches Wohl sorgen.

Wenn ihr euch jetzt fragt, woher ihr diese coolen Typen kennt, kann ich euch gerne auf die Sprünge helfen:

Vielleicht habt ihr schon einmal während einer schönen Fahrradtour am Meldorfer Hafen Pause gemacht und dort ein leckeres Fischbrötchen und ein selbstgebrautes Bier genossen. Das gibt es dann auch bald in unserem schönen Büsum.

So ihr Lieben, ich wünsche euch ein sonniges Wochenende und vielleicht sehen wir uns ja bald mal wieder,

eure Nina


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Noch ein neues Großprojekt

Moin aus Büsum

Noch ein neues Hotel für Büsum