Mittwoch, 12. Mai 2021

Moin aus Büsum

 So, nach 3 Tagen Modellprojekt kann man schon mal sagen : alles läuft sehr gut. Die Leute, sowohl Einheimische als auch Gäste sind sehr entspannt und ich denke, alle genießen das Miteinander.

Wir freuen uns, dass ihr endlich wieder hier sein dürft und ihr freut euch, dass ihr eure Zeit in Büsum verbringen könnt.

Die zahlreichen Testzentren arbeiten schnell und effizient und es kommt größtenteils zu keinen langen Wartezeiten und die Ergebnisse werden relativ schnell als SMS aufs Handy geschickt.

Wir werden ab Montag unsere Innengastronomie auch wieder öffnen, was dann bedeutet, dass ihr nach Vorzeigen eures negativen Test wieder leichter einen Platz bei uns findet.

Aber es gibt ja nicht nur Corona!!!!



In der Hohenzollernstraße 2, schräg gegenüber von "Ilse Imbiss & Meer" und hinter dem ehemaligen Balzer-Gebäude entsteht das Restaurant "Tamatsu". 

Der Inhaber Tashi Tamatsu ist Tibetaner und hat schon als Küchenchef in Hamburg im East gearbeitet und auch in Travemünde und Heiligenhafen Erfahrungen gesammelt.

Das Restaurant mit Bar wird 170 Plätze im Innenbereich und 30 Plätze im Außenbereich haben. Ab Herbst diesen Jahres können wir uns auf neue kulinarische Spezialitäten freuen.

Ich wünsche euch morgen einen schönen Feiertag,

eure Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum