Donnerstag, 24. Juni 2021

Moin aus Büsum

 

(DLZ vom 19.6.21)

Ja, schick wird es bestimmt, davon bin ich überzeugt, aber es dauert ja jetzt schon so lange....

Vor 2 Jahren mußten wir uns von unserem alten Schwimmbad "Piratenmeer" verabschieden und seitdem warten wir auf die Neueröffnung des neuen Schwimmbades "Meerzeit".

Aber wie in so vielen Lebensbereichen macht die Pandemie auch vor der Baubranche nicht halt. Und so warten die Mitarbeiter seit 16 Wochen auf eine große Glasscheibe, die im Saunabereich eingesetzt werden soll; dann erst kann der Innenausbau beginnen...

Im Schwimmbadbereich ist man schon weiter. Die Becken sind gefliest und schon einmal mit Wasser befüllt worden. Nächste Woche werden die Wände gefliest.

Der Tunnel, der das Lighthouse mit dem Schwimmbad verbindet, ist fast fertig.

Auch das Kinderbecken, mit einem eigens dafür entworfenen Schiff, kann sich schon sehen lassen....

                                                                                  (DLZ vom 19.6.21)


Leider gibt es aber noch keinen genauen Termin für die Fertigstellung des Schwimmbades , da verschiedene Materialien noch fehlen und keiner weiß, wann sie geliefert werden.






Und so sieht die ganze Sache momentan noch von Außen aus.

Hoffen wir mal, dass wir dann im Herbst endlich im Schwimmbecken unsere Bahnen ziehen können, im Saunabereich entspannen können und die Kids sich im Kinderbecken austoben können.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und viele Grüße aus Büsum,

eure Nina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum