Dienstag, 21. Februar 2017

Das Ärztezentrum wird erweitert


Guten Morgen aus Büsum.....ok, zugegeben es ist schon Mittag, aber dieses Foto ist heute morgen um 8.00h entstanden. Das Wetter ist bei uns immer noch so schön und es fühlt sich langsam ein bisschen nach Frühling an.
Aber das ist nicht mein Thema, sondern es geht heute um das Ärztezentrum in der Westerstraße.
 Das neugestaltete und modernisierte Gebäude wurde ja erst letztes Jahr zu Ostern eröffnet und jetzt soll es noch zu einem sogenannten "multiprofessionellen Gesundheitszentrum" erweitert werden.
                                         (Foto: DLZ vom 18.2.17)
Zu diesem Zweck wird auf den ebenerdig gebauten Komplex teilweise eine Etage gebaut. Die Gemeinde Büsum erhält dafür Zuschüsse vom Land Schleswig-Holstein sowie von der Robert-Bosch-Stiftung. 
Ziel dieser Maßnahmen soll die Versorgung chronisch kranker Patienten verbessern. 
Ab Herbst diesen Jahres werden dann nicht nur akute Verletzungen oder Erkrankungen behandelt, sondern auch Fortbildungen und Seminare für Patienten mit chronischen Leiden wie z. B. Asthma angeboten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mal 'ne etwas andere Baustelle