Samstag, 24. Januar 2015

Der Winter ist da!!!!

Winterliche Grüße aus unserem wunderschönen Büsum. 
Heute Morgen hat es die ganze Zeit geschneit und alles in ein wunderschönes Winterwonderland verwandelt. 
Wer mich kennt, weiß, dass ich diese Jahreszeit und vor allem den Schnee liebe!!!! 
Leider regnet es mittlerweile, aber diesen tollen Vormittag haben wir immerhin gehabt. 
Wie sieht's denn bei euch aus? Wenn ihr Lust habt, könnt ihr es uns ja mal auf unserer Facebook-Seite erzählen...

Sonntag, 11. Januar 2015

Der Sturm vom Wochenende

Lange genug ist er ja angekündigt worden und umso gespannter war ich dann, was an diesem Wochenende unsere Nordsee wieder so vorhaben wird bzw. der Wind und unsere Nordsee....
deshalb war ich gestern morgen schon mal am Strand, um mir ein Bild zu machen
Ich hatte euch ja schon informiert, dass morgens um 10.00h das Wasser schon auf dem Weg nach vorne war.
Umso erstaunter war ich dann, als ich nachmittags um 16.00h , genau zu der Zeit als Hochwasser war, nochmal dorthin gefahren bin 


Wer jetzt ein Naturereignis erleben wollte, wurde ein bisschen enttäuscht, denn eigentlich sah es nicht mal nach einer kleinen Sturmflut aus....
Und dann habe ich mich heute morgenl auf mein Fahrrad geschwungen und wollte mal sehen, wie die Familienlagune die vergangenen beiden Tage überstanden hat.
Abgesehen von dem 1. Foto, das gleich folgt, habe ich glaube ich noch nie unter so schwierigen Bedingungen fotografiert. Mein Fahrrad und ich, wir mußten uns so doll in den Wind legen, um nicht umzufallen, das war unglaublich. Ein paar Mal hatte ich wirklich das Gefühl, das der Wind uns gleich wegfegt. Unbeschreiblich!!!! Vom Hochhaus bis zum Piratenbad musste ich nicht einmal treten und war so schnell als wenn ich auf einer Mofa gesessen hätte. Diese Bilder hätte ich auch reingesetzt, wenn sie verwackelt gewesen wären, aber erstaunlicherweise sind sie scharf gewerden. Seht selber:

 Hier sieht man, dass die Familienlagune wieder einmal komplett überspült worden ist.

 Die Promenade an der Lagune gleicht einem Steg über einen reißenden Fluss.

 Die Zementblöcke, die sonst als Sitzplätze dienen, hat das Wasser mit sich gerissen.
 Aber der Teerdeich hat überall gehalten und es gibt nirgendwo Bruchstellen.
 Die Sandsäcke liegen wieder frei. 

 Und auf dieser Kraterlandschaft ist normalerweise die Surfschule und der Beach-Club.

 Das Wasser schlägt auch jetzt schon wieder an die Steinkante, obwohl erst um 16.28h Hochwasser ist.

So, dann warten wir mal ab, was der Tag heute noch so bringt. Von meinem Küchenfenster aus sieht das Wetter ganz normal aus....
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!    

Freitag, 9. Januar 2015

Billie ist da!

Seit ein paar Tagen wird dieses Sturmtief ja nun schon angekündigt und seit heute morgen hat es auf jeden Fall uns hier in Büsum kurzzeitig heftig erwischt.
Der Wind wurde immer kräftiger, gefolgt von Donner, Blitz und Hagel, aber im Moment scheint es sich schon wieder zu beruhigen. Das ganze hat eigentlich nicht einmal eine Stunde gedauert, aber wer weiß, was da noch kommt. Heute nachmittag ist ja erst Hochwasser und für morgen ist sogar noch mehr Wind angesagt.
Ich hab versucht, die Situation in Bildern festzuhalten, aber leider kann man Sturm ja nicht fotografieren...
Immerhin kann man sehen, dass das Wasser um 9.57h schon an die Steinkante gedrückt wurde, obwohl erst um 15.22h Hochwasser ist. Die anderen Fotos sind wegen des starken Windes alle verwackelt gewesen.
Etwas weniger stürmisch geht es im Moment im Vitamaris zu. Nachdem dessen Leiter Björn Hoppe offiziell zum 1. Januar 2015 sein Amt niedergelegt hat, hat seine Stellvertreterin Dörte Heitmann kommissarisch seine Aufgaben übernommen. Der gebürtigen Büsumerin liegt es sehr am Herzen, dass auch in Zukunft alle Anwendungen und die Krankengymnastik angeboten werden kann. Laut Hoppe konnte das Vitamaris letztes Jahr 1000 Kuren verzeichnen, wo es im Jahr davor noch 250 weniger waren. Außerdem ist bekannt, dass Wellness und Gesundheit sehr hoch im Kurs stehen, wenn es darum geht, das Urlaubsziel auszuwählen. 
Nun geht es also für Frau Heitmann darum, den Umzug des Vitamaris in die Räume des KTS zu planen. Aber sie ist laut DLZ von heute total optimistisch und so können wir auch in Zukunft davon ausgehen, dass Meerwasserbehandlungen angeboten werden und Büsum seinen Titel "Nordseeheilbad" behält.
  (Quelle:DLZ vom 9. Januar 2015)

Donnerstag, 8. Januar 2015

Neues von Freshtorge

Ich hätte auch als Überschrift nehmen können: "Ganz große neue Rolle für Otto Waalkes", aber okay, das wäre vielleicht doch ein bisschen übertrieben gewesen. Trotzdem ist das, worüber ich heute berichte, eine echt coole Sache!
Aber eins nach dem anderen....Freshtorge ist für "youtuber" und euch Blogleser ja kein Unbekannter (zur Erinnerung, der Schulsozialarbeiter aus Wesselburen stellt regelmäßig die Sandra-Videos ins Netz und ist damit auch richtig erfolgreich). Dieser Freshtorge alias Torge Oelrich hat im Traum Otto getroffen und ihn im wahren Leben bei Facebook angeschrieben. Der berühmte Komiker hat ihm geantwortet und so kam der Kontakt zwischen den beiden zustande. Otto war so begeistert von Torge, dass er der Dithmarscher Landeszeitung verriet, dass Torge ihn irgendwann einmal in einem seiner Filme verkörpern und ihn schließlich ganz ersetzen könne. Freshtorge seinerseits war ebenfalls total begeistert von Otto und so werden die beiden auch in naher Zukunft wieder zusammenarbeiten. In Freshtorge's Kinofilm "Kartoffelsalat", der genauso wie die Sandra-Videos in der Friedrich-Hebbel-Schule in Wesselburen gedreht werden, wird Otto sowohl mitspielen als auch Co-Produzent sein.
Was bei dieser wunderbaren neuen Freundschaft rausgekommen ist, könnt ihr auch unter diesem Link selber einmal anschauen
(Quelle: DLZ vom 8. Januar 2015)

Mittwoch, 7. Januar 2015

Wie wär's denn mal mit Sauna?

Ab Morgen soll es bei uns an der Küste ja wieder recht stürmisch zugehen. Zwar sagen die Meteorologen milde Temperaturen dafür aber sehr ungemütliches Wetter voraus.
Wie wäre es da also mal wieder ein Besuch bei uns in der Sauna?
Im Piraten-Meer kann man sich in den verschiedenen Saunen so richtig entspannen und den Kreislauf bei den Aufgüssen so richtig in Schwung bringen.
Ich habe hier nochmal den Link für euch, damit ihr die Preise und Öffnungszeiten sowie Bilder anschauen könnt.
Natürlich kann man das Piraten-Meer auch bei Facebook finden
Ganz besonders attraktiv ist das Angebot 2 für 1, das ab nächsten Mittwoch, 14.01.15 startet
Ich hoffe, man kann es gut lesen...Das Angebot gilt also vom 14.01.15-18.02.15 jeden Mittwoch. Bei 2 Gästen muss nur einer zahlen. Außerdem gibt es 1 Glas Wein gratis und einen Salat zum kleinen Preis. Um Anmeldungen unter Tel.-Nr.: 04834/909133 wird gebeten.
Und nun, weil's so schön ist, noch ein paar Fotos von oben von heute nachmittag




Montag, 5. Januar 2015

Frohes Neues Jahr

Jetzt sind die turbulenten Tage vorbei und wir haben seid heute unseren Laden wieder geschlossen.
Als allererstes möchte ich euch erstmal ein gesundes, frohes und erfolgreiches neues Jahr wünschen. Und ich möchte mich dafür bedanken, dass ich immer wieder von euch angesprochen werde, wie gerne ihr meinen Blog lest. Es macht mir auch wirklich großen Spaß hier reinzuschreiben und das wäre doch ein guter Vorsatz fürs neue Jahr, dass ich auch weiterhin fleißig für euch Themen zusammensuche über die ich dann hier berichten kann. Ich bin sicher, dass ich da einiges finden werde. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ab morgen auf unserer Homepage die aktuellen Silvesterbilder durchstöbern. Wenn ihr selber welche gemacht habt, die auch in unserer Galerie zu sehen sein sollen, dann schickt sie mir gerne per E-mail. Meine Adresse lautet ninabuesum@googlemail.com. Ich freu mich auf eure Fotos!!!!  

neue Bilder für euch