Freitag, 2. August 2019

Das Lighthouse - jetzt ist es fast fertig

Das neue Hotel Lighthouse am Museumshafen ist ja in den vergangenen Monaten oft Stein des Anstoßes gewesen und hat die Meinungen zweigeteilt. Viele finden, dass es zu groß ist und den Leuchtturm verdeckt, andere freuen sich aber über das neue Gebäude, denn das Vitamaris hat der Gemeinde Büsum sehr viel Geld gekostet und hübsch war es nun wirklich nicht...
Jetzt ist das Lighthouse fast fertig - ab 09.08.19 soll der Betrieb richtig losgehen und die offizielle Eröffnungsfeier steht für September auf dem Programm.
Gestern hatte ich die Möglichkeit einen Blick in die Lobby und in einige Zimmer zu werfen und ich muss sagen: ich finde es sehr schön....aber seht selbst:
Ganz anders als in vielen anderen Hotels und Restaurants, die in hellen Tönen gehalten sind, findet man hier dunkle Töne und man hat das Gefühl, dass man sich in einem Industriegebäude aufhält (ist vielleicht mein eigener Eindruck gewesen und soll auf keinen Fall negativ klingen)  

 


Gegenüber der Rezeption liegt die rustikale Bibliothek. Am brennenden Kamin kann man gemütlich in über 200 Bildbänden stöbern.


Jetzt wollen wir aber mal einen Blick in die Zimmer werfen:










 Die Zimmer sind unterschiedlich groß, aber alle im selben Stil gehalten. Zum Teil kann man beim Zähneputzen aufs Meer schauen. Alle verfügen über gemütliche Sitzgelegenheiten und einen Schreibtisch. Es gibt auch noch andere Zimmerkategorien als die, die hier abgebildet sind, aber da war ich nicht drin. 
 Dieser Blick vom Balkon ist natürlich unbeschreiblich schön

Von einem anderen Zimmer aus kann man auf den Museumshafen schauen.
Und eine Seite führt zu unserem schönen Leuchtturm.

Noch sind die Baumaßnahmen nicht ganz abgeschlossen, aber alle Beteiligten arbeiten auf Hochtouren und sind sicher, dass sie es in den nächsten Tagen schaffen, das Hotel fertigzustellen.

Na, seid ihr neugierig geworden? Dann geht doch einfach mal dort vorbei und schaut es euch selber an. Also ich muss sagen, ich finde das Lighthouse toll!




Viel Spaß an alle Mitarbeiter bei euren neuen Aufgaben und den Betreibern allzeit viele Gäste!!!

Montag, 29. Juli 2019

Juli-Fotos für euren Büsum-Kalender









Ein Monat ist wieder rum und hier sind die neuen Fotos für euch....ich hoffe, sie gefallen euch. Also ich mach mir am Ende des Jahres auf jeden Fall einen Büsum-Kalender oder mehrere und verschenke sie dann zu Weihnachten ;) 
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Sonntag, 7. Juli 2019

Kutter-Regatta 2019

Die Kutter-Regatta findet in diesem Jahr schon vom 19.-21.7.19 statt.

-----Bitte beachtet das relativ frühe Datum-------

Dieses Wochenende wurde aber auch schon viel gefeiert...
Den Anfang machten die Läufer des Volkslaufs, die bei ziemlich starken Wind 1 bzw. 2 Runden vom Hauptstrand bis zur Familienlagune liefen.
Man musste sich schon ziemlich warm anziehen, wenn man den ganzen Abend am Strand verweilen wollte, aber gelohnt hat sich das auf jeden Fall, denn nach dem Lauf konnte man zu Liedern von "Marius Westernhagen" tanzen
und ab 23.00h wurde wie schon in den letzten Jahren zum Meeresleuchten ein wunderschönes Feuerwerk und eine Lasershow abgefeuert, die wirklich seines Gleichen sucht


Leider muß ich zugeben, dass die Fotos überhaupt nicht zeigen, wie überwältigend das ganze Spektakel tatsächlich war (es wird auch mit Musik unterlegt)

Das Bürgerfrühstück, das heute eigentlich im Rathauspark stattfinden sollte, mußte leider aufgrund der unbeständigen Wetterlage ins Watt'n Hus verlegt werden, aber ich bin ganz sicher, dass die Teilnehmer dort auch ihren Spass hatten...
Und ab Mitte nächster Woche soll der Sommer ja endlich wieder zurückkommen. Also ich freu mich drauf!!!!
Habt noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche ;)

Samstag, 29. Juni 2019

Die Juni-Fotos sind fertig!!



Wie versprochen hab ich heute die Juni-Fotos für euch. 
Viel Spaß beim Runterladen und Gestalten eures individuellen Büsum-Kalenders!

Donnerstag, 27. Juni 2019

Plastik? Nein danke!

Dass unsere Weltmeere immer mehr mit Plastikmüll überschwemmt werden, ist ja schon lange bekannt; aber wusstet ihr, dass ein Großteil dieses Mülls auf den Meeresboden sinkt und deshalb gar nicht sichtbar ist? Unser Wattenmeer ist seit 10 Jahren Weltkulturerbe (ich habe darüber berichtet) und im Rahmen dieser Festlichkeiten wurde darüber aufgeklärt. Die Plastikteile werden nämlich zerrieben und werden so zu Mikroplastik, das in die Nahrungskette der Tiere kommt. Der größte zusammenhängende Müllteppich ist übrigens so groß wie Europa.
Das sind erschreckende Erkenntnisse und deshalb möchte jeder was zur Rettung unserer Meere beitragen.
Die Mitarbeiter der Wassersportstation Büsum und der 360-Grad-Bar haben letztens Müll am Strand gesammelt und dazu aufgerufen, dass jeder künftig an der Familienlagune auf Müll achten soll und diesen ggf. wegwerfen soll. Man findet beispielsweise überall am Strand große Sammelbehälter, die jetzt mit Plakaten der Grundschüler verschönert wurden...
                         ( Foto aus der DLZ vom 27.6.19)
Auch wurde jetzt dazu aufgerufen beim Bürgerfrühstück, das am 7.7.19 wieder im Rathauspark stattfinden wird, auf Plastikbesteck zu verzichten.
Wenn jeder von uns ein bisschen darauf achtet, Plastikmüll zu reduzieren oder ganz zu vermeiden, ist der Umwelt auf lange Sicht sehr damit geholfen.

Ich möchte noch kurz darauf hinweisen, dass das Piratenbad ab Montag, 1. Juli 2019 für voraussichtlich 2 Jahre geschlossen bleibt.
Über die bevorstehenden Renovierungsarbeiten habe ich ja auch schon mal berichtet.

So, fehlen für diesen Monat noch die Kalenderblätter. Die bekommt ihr spätestens zum Wochenende, versprochen!!

Montag, 24. Juni 2019

Weltkulturerbe Wattenmeer

 Seit genau 10 Jahren dürfen wir unser Wattenmeer "Weltkulturerbe" nennen. 
Aus diesem Grund wird es am Mittwoch, 26. Juni ein kleines Festprogramm geben:Ich hab es mal aus der heutigen DLZ abfotografiert...
Vielleicht seid ihr ja grade bei uns in Büsum und könnt an den Aktivitäten teilnehmen. 
Ich wünsche euch einen guten Start in diese sonnige, sommerliche Woche!!

Montag, 17. Juni 2019

Eine gute Nachricht zum Anfang der Woche

In den letzten Wochen war die Strecke zwischen Heide und Büsum teilweise voll gesperrt und man musste unbequeme Umleitungen in Kauf nehmen. 
Damit soll ab heute Abend wieder Schluß sein! Sogar 3 Tage vor der geplanten Zeit werden die Bauarbeiten heute beendet und dann kann der Verkehr dann wieder ungehindert zwischen Heide und Büsum pendeln; genau rechtzeitig zum Beginn der Sommerferien in Berlin und Brandenburg!
Wir wünschen allen Urlaubern, die sich auf den Weg in unser schönes Büsum machen eine gute Fahrt.