Donnerstag, 26. September 2013

Soeben im Radio gehört....

Guten Morgen!
Die Wettervorhersage für Büsum ist für dieses Wochenende sehr gut. Es soll schön werden bzw. bleiben. 
Gestern hatte die Sonne uns ja nochmal so richtig verwöhnt. Hoffentlich wird es heute und am Wochenende auch wieder so schön. 
Wenn ihr also nicht wisst, was ihr machen sollt, dann kommt doch einfach zu uns nach Büsum. 
Wir sehen uns  :)

neue Fotos vom Strand

Wie versprochen hab ich diese Woche nochmal Fotos von der Baustelle am Hauptstrand gemacht.
Mit Hochdruck sind die Bauarbeiter dabei, die letzten 3 Wochen auszunutzen, um diesen Abschnitt möglichst noch fertigzustellen. Im Moment wird grade die Tribüne gebaut, was man auf den Fotos ganz gut erkennen kann. Und in der DLZ stand ja auch vor ein paar Tagen, dass geplant ist, dass man bis Ende Oktober das Watt über eine Treppe von dieser Seite wieder erreichen kann.





Diese Fotos zeigen den letzten Übergang zum Strand vor der Mole

Mittwoch, 18. September 2013

Was Ihr noch wissen solltet....

Am Sonntag, 22.9.13 findet das 9. Oldtimer-Treffen bei uns in Büsum statt.
Von 10.00-17.00h kann man wieder diese wunderschönen Autos bewundern und mit deren Besitzern ein bisschen fachsimpeln...
Aber aufgepasst: dieses Jahr findet das Treffen auf der Hafeninsel statt.http://www.staedte-info.net/buesum/stadtplan_182038.php
Um die Wasserschutzpolizei-Station herum werden sich dann, bei hoffentlich schönem Wetter, die Schaulustigen tummeln.
Aber wenn wir der Wettervorhersage aus dem Internet glauben, wird es Sonntag nochmal bis zu 18 Grad war und da lohnt sich ein Ausflug nach Büsum ja auf jeden Fall!
Für Fans der Gruppe "Die Prinzen" lohnt es sich, am 6.10.13 nach Wesselburen zu fahren, denn da gibt die beliebte Leipziger Gruppe ein Kirchenkonzert. Ab 18.00h treten sie in der Bartholomäus Kirche Wesselburen auf und unter dem nachstehenden Link findet ihr Adressen, wo ihr die Eintrittskarten bekommen könnt.
Neue Fotos von der Großbaustelle am Strand folgen in Kürze...
Übrigens darf da noch bis zum 15.10.13 weitergebaut werden. Dann beginnt die Sturmflutsaison und der Deich muss geschlossen werden. Die LKWs fahren laut Bericht aus der DLZ vom 17.9.13 nur noch 1 Woche lang von Reinsbüttel und Wesselburener Deichhausen zur Baustelle und dann erst voraussichtlich ab April 2014 wieder...



Donnerstag, 12. September 2013

Büsum soll noch schöner werden....

Also, über zu wenig Baustellen können wir uns in Büsum ja nun wirklich nicht beklagen. Aber wenn alles geschafft ist, und sowas dauert ja nun mal seine Zeit, soll wohl noch der Rathausplatz und einige Straßen in Büsum saniert und verschönert werden! 
Dafür stehen in den Jahren 2014 und 2015 jeweils 30000€ zur Verfügung, wie man jetzt in der DLZ lesen konnte. 
 Und wenn ihr mich fragt, kann unser Rathausplatz auch wirklich mal ne kleine Verschönerung vertragen!

Sonntag, 8. September 2013

Guten Morgen!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! Auch wenn der Wetterbericht nicht so vielversprechend war, ist das Wetter bei uns in Büsum gar nicht so schlecht. Es ist zwar bewölkt, aber es ist herrliche Luft und wenn es trocken bleibt, lohnt sich der Weg zu uns nach Büsum auf jeden Fall, um einen schönen Spaziergang rund um den Hafen zu machen oder eine Weile in unserem wunderbaren Kurpark zu verweilen und um danach noch eine Tasse Kaffee oder eine Tote Tante bei uns im Laden zu genießen. Hoffen wir also, dass sich das Wetter hält. 

Freitag, 6. September 2013

Der Sommer ist zurück!

Wenn ihr nicht wisst, was ihr an diesem Wochenende machen sollt, kommt schnell zu uns nach Büsum und genießt unter freiem Himmel ein kühles Getränk. Bis mindestens morgen Abend soll das Wetter noch so hochsommerlich warm bleiben! 

Montag, 2. September 2013

Das war ein schönes Wochenende....

Naja gut, zugegeben...das Wetter hätte besser sein können, aber die Kitesurfer haben sich auf jeden Fall über den Wind gefreut.
Aber eins nach dem anderen:
hier erstmal ein paar Fotos von den Buden, die für dieses Wochenende in der Familienlagune aufgebaut wurden


das VIP-Zelt der Künstler
Ab Freitag surften die besten Kiter Deutschlands um die Wette






und man konnte sich auch als Zuschauer sportlich aktiv betätigen, z. B. auf einem Surfsimulator:
oder auf einer sogenannte Slackline balancieren oder einfach nur versuchen, das Gleichgewicht zu halten:

und abends ging dann die große Party los. In der DLZ von heute war zu lesen, dass 16000 Gäste dieses Fest besucht haben


Tja, ich glaube, alle haben diesen Abend genossen und fanden, dass es ein tolles Fest war, auch wenn der Sand so manchem ins Gesicht geweht wurde und man sich ziemlich warm anziehen musste, um nicht zu frieren. Aber die nächste N-Joy Party kommt bestimmt und die wird dann wieder am Hauptstrand stattfinden, wo kein Sand durch die Gegend fliegt und vielleicht wird es dann ja auch wieder ein bisschen früher im Sommer stattfinden...

Noch ein neues Hotel für Büsum