Mittwoch, 25. Juni 2014

Fußball-WM 2014

Die Fußball-WM 2014 ist im vollen Gange. Das Fußballfieber greift um sich und hat natürlich auch uns und unsere Gäste erwischt!!! Wie immer machen wir unser eigenes "kleines Public Viewing", bei dem man sich Plätze allerdings kostenlos reservieren muss. Wenn ihr noch nie bei einer Übertragung bei uns dabei ward oder vielleicht einfach neugierig seid, was dieses Jahr bei den Deutschland-Spielen bei uns los ist oder euch schon mal auf das heutige Vorrunden-Spiel gegen USA einstimmen wollt, kann klickt doch einfach mal durch die Fotos auf unserer Homepage
Vielleicht findet ihr euch dort selber wieder oder Freunde oder habt einfach Spaß an den Fotos mit den vielen fröhlichen Fußball-Fans!
Dann würde ich mal sagen: Viel Spaß heute Abend bei Spiel! Wir drücken der deutschen Mannschaft fest die Daumen! Möge der bessere gewinnen und das ist dann heute hoffentlich wieder unsere deutsche Mannschaft! 

Surfen- im Wasser und an Land

Die Surfschule von Dominique in der Familienlagune kennen ja fast alle Büsumer und unsere Gäste, dass man aber auch an Land surfen kann, ist neu! 
Gemeint ist damit natürlich die Möglichkeit über WLAN an seinem Smartphone oder Laptop ins Internet zu kommen. Für manche ist es eine Wohltat, einige Zeit ohne diese technischen Geräte auszukommen, für viele bedeutet es aber einen großen Luxus überall arbeiten zu können oder sich einfach nur über soziale Netzwerke mit seiner Familie oder Freunden zu verbinden. 
Um die WLAN-Verbindung herstellen zu können, muss man sich mit dem Wort "Familienlagune" ins Netz einwählen. Daraufhin bekommt man das Passwort per Nachricht zugeschickt und damit kann man dann den ganzen Tag kostenlos surfen. In absehbarer Zeit soll diese Anmeldung über die Gästekarte freigeschaltet werden und für die gesamte Dauer des Urlaubs gültig sein. Außerdem ist geplant, dass nächstes Jahr die Besucher des gesamten Strandgebiets über das kostenlose WLAN verfügen können (natürlich nur mit gültiger Strandkarte).
Ich sag's ja immer wieder: Büsum wird immer attraktiver!!! 

Donnerstag, 19. Juni 2014

Die Zukunft von Büsum....

....kann natürlich keiner vorhersagen, aber es tut sich baulich und politisch mal wieder jede Menge.
Büsum hat seit Sonntag einen neuen Bürgermeister! 
Einige von euch hatten ja die 1. Wahl Ende Mai miterlebt und wissen, dass es zu einer Stichwahl zwischen Hans-Jürgen Lütje und Thomas Bultjer kommen sollte, die Hans-Jürgen Lütje am vergangenen Sonntag knapp für sich entscheiden konnte.
Von dieser Stelle noch einmal "herzlichen Glückwunsch zur gewonnenen Wahl"!
Und dass in Büsum immer viel gebaut wird, wisst ihr auch....das Hotel Friesenhof in der Nordseestraße wird schon seit längerer Zeit ordentlich aufgestockt und nun ziehen das Schelf-Hotel in der Hohenzollernstraße und demnächst auch das Hotel Hafen Büsum am Ostdeich nach und sollen vergrößert werden. 
Die auffälligste Baustelle wird es aber wieder direkt am Deich geben, wenn das Vitamaris abgerissen und dort ein ganz neues Hotel entstehen wird (darüber habe ich bereits berichtet).
Nun kommt aber ein ganz neues Problem auf die Verantwortlichen zu: für die Behandlungsräume des Vitamaris muss eine vorübergehende Unterbringungsmöglichkeit gefunden werden. Die bisher dort angebotenen Behandlungen können nicht in den anderen Arztpraxen übernommen werden, denn die Investoren werden das geplante Hotel nur mit integriertem Vitamaris bauen.
Eine Verlegung in die untere Etage des Gäste- und Veranstaltungszentrums (GVZ) ist zu teuer und außerdem sind die Räumlichkeiten zu klein und eine Verlegung nach Heide, auch mit eventuell angebotenem Bus-Shuttleservice, sei für die Patienten unzumutbar. Bleibt die Frage: Was wird aus dem Vitamaris?
Aber das ist noch nicht alles, was in Büsum gebaut wird bzw. werden soll....
Laut DLZ vom 16.6.14 liegen der Zeitung Informationen vor, dass der Reiseveranstalter TUI Interesse am Bau einer Ferienanlage bei uns in Büsum bekundet hat.

Auf diesem Feld nördlich des Großparkplatzes an der Umgehungsstraße/Dithmarscher Straße soll diese Anlage entstehen, die 1200 Betten und 60 Ferienhäuser auf Warften beinhalten soll.
Ob es allerdings zum Bau dieses gigantischen Vorhabens kommt, ist noch nicht beschlossen, da die Gemeindevertreter noch nicht darüber abgestimmt haben. Was aber schon beschlossenen Sache ist, ist der Bau eines Verbrauchermartkes in dieser Region. 
Ich bin gespannt, wie diese Planung weitergeht, denn zugegeben, es erinnert uns alle sehr an den Bau des Horizont-Parks und des West-Coast-Projekts, die ja bekanntliuch beide nie stattgefunden haben. 

Samstag, 14. Juni 2014

Das Beautyhaus in Büsum

Wie ihr wisst, stelle ich euch ja gerne neue Läden bei uns in Büsum vor.
In dieser Woche habe ich dann mal das Beautyhaus von Helena Müller in der Mittelstrasse besucht.

Wo früher das Solarium war, bietet die sympathische Kölnerin jetzt verschiedene Beautybehandlungen an.
Wochentags ist ihr Laden von 10.00h-12.00h und von 15.00h-17.00h geöffnet, Behandlungstermine legt sie nach Vereinbarung auch früher oder später, damit jeder Kunde die Möglichkeit hat, einen Termin nach seinen Wünschen zu bekommen.
Vor einer Gesichtsbehandlung macht Frau Müller erst einmal eine sogenannte Gesichtsanalyse, d. h. sie "vermisst" das Gesicht. Mit einem speziellen Gerät misst sie dabei den Feuchtigkeitsgehalt in verschiedenen Gesichts- und Dekolletébereichen und kann darauf ihre Behandlung ausrichten bzw. der Kundin Cremes empfehlen.
Demnächst kann Frau Müller so eine Analyse auch Kunden anbieten, die nicht sofort eine komplette Gesichtsbehandlung machen möchten.
An der Entwicklung der Produkte hat Frau Müller selbst mitgewirkt und sie freut sich über eine Vielzahl von Kunden im ganzen Bundesgebiet, denen sie ihre Cremes natürlich auch nach Hause schickt.
Diese Cremes enthalten keine Parabene und Mineralöle.
Frau Müller arbeitet seit über 30 Jahren in der Kosmetik und ist auch schon viele Jahre selbstständig.
Auf die Frage wie sie von Köln ausgerechnet in unser schönes Büsum gekommen ist, antwortete sie, dass das mit der beruflichen Versetzung ihres Mannes nach Heide zusammenhängt. Die beiden hatten aber schon ihre Hochzeitsreise nach Büsum gemacht und haben sich deshalb über den Wohnungswechsel in den hohen Norden sehr gefreut.


Liebevoll hat Frau Müller ihren kleinen Laden eingerichtet und man fühlt sich sehr wohl bei ihr.
Unter diesem Link findet ihr noch mehr Informationen über ihren Laden.
Schaut bei eurem nächsten Besuch in Büsum doch einfach mal bei ihr vorbei und bestellt ihr liebe Grüße von mir. Es lohnt sich!

Freitag, 6. Juni 2014

Büsum wird wirklich immer schöner!!!!

Kurz vor Pfingsten möchte ich noch mal schnell die Gelegenheit wahrnehmen und euch ein wunderschönes Pfingst-Wochenende wünschen. 
Das Wetter soll nach der kleinen Sommerpause von gestern ja bombastisch warm werden und Büsum ist sehr gut ausgebucht, was man heute morgen in der DLZ lesen konnte. Es gibt aber natürlich noch Unterkünfte, also wenn ihr es euch noch kurzfristig überlegen wollt, ruft einfach mal beim KTS an oder schaut selber im Internet nach.
Und um eure Lust auf Büsum noch zu steigern, möchte ich euch heute einen Laden ein bisschen besser vorstellen, der ganz neu und wunderschön ist.
Am Ende der Alleestraße im neuen Ebenezer befindet sich die kleine Kaffeerösterei.

Was vor gar nicht so langer Zeit noch so aussah (siehe Foto oben),
sieht jetzt so aus (siehe Foto unten)

man kann gemütlich in der Sonne eine Kaffeespezialität geniessen


 oder in dem liebevoll eingerichteten Landen Pralinen oder kleine Accessoires kaufen



Ein Besuch in diesem schönen, neuen Kaffee lohnt sich bestimmt!

Mittwoch, 4. Juni 2014

Was passiert in Heide?

Gestern ist mir plötzlich eingefallen, dass ich 2 lieben Gästen von uns noch eine Antwort schuldig geblieben bin!!!! Also erstmal viele Grüße und hoffentlich seid ihr gut zu Hause angekommen!
In Heide wird eine Einkaufspassage mit verschiedenen Läden gebaut an der Stelle, wo früher Sky war :)

Montag, 2. Juni 2014

Nachtrag

Ab heute könnt ihr bei uns für die Spiele unserer deutschen Mannschaft bei der Fußball-WM reservieren. Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir darauf hinweisen, dass nur für diese Spiele Reservierungen möglich sind. 
Die Vorrundenspiele sind am 16.6. um 18.00h DEUTSCHLAND-PORTUGAL,
am 21.6. um 21.00h DEUTSCHLAND-GHANA
und am 26.6. um 18.00h DEUTSCHLAND-USA
Wir freuen uns auf die Spiele und auf euch!!!!

neue Bilder für euch