Mittwoch, 30. November 2016

Keine Brücke-was nun?

Dass das Ergebnis des Bürgerentscheids deutlich gegen eine Brücke über den Museumshafen ausgefallen ist, habe ich euch ja schon berichtet, aber wie geht's denn nun verkehrstechnisch weiter?
Es tritt die sog. Null-Lösung in Kraft, d. h. der Verkehr wird um den Museumshafen und an der Freitreppe vorbeigeführt. So, wie es jetzt auch geregelt ist.
Allerdings wird diese Variante wohl auch nicht zum Nulltarif zu haben sein, denn aufgrund der anstehenden Bauarbeiten müssen die Kaimauern im Hafenbecken verstärkt werden. Ausserdem soll ein Fussweg gebaut und die Straße neu gepflastert werden. Das alles wird wohl Kosten in Höhe von ca. 1 Millionen Euro verursachen.
Der weitere Plan sieht vor, dass das Vitamaris im September 2017 abgerissen werden soll. Für den Bau des neuen Hotels, das laut Investoren auch ohne Brücke auf jeden Fall entstehen soll, werden 1,5 Jahre veranschlagt.
Für die Bauzeit wird es allerdings doch eine Brücke über den Museumshafen geben, damit der Fussgängerverkehr durch die Baufahrzeuge nicht gefährdet wird und um einen Rettungsweg für den Notfall zu schaffen.
In 2 Jahren könnte dann die Verwirklichung einer richtigen Brücke über den Museumshafen neu verhandelt werden, es kann auch dann aber wieder ein Bürgerbegehren dagegen geben.
Ihr seht, es bleibt spannend bei uns.

Sonntag, 27. November 2016

Brücke ja oder nein?

Die Wahl um den Bau einer Brücke über den Museumshafen war heute und das Ergebnis steht fest:
938 Stimmen waren für die Brücke und 1275 dagegen.
So ist es also entschieden, dass die Brücke nicht gebaut wird...

Freitag, 18. November 2016

Bald nun ist Weihnachtszeit....

Und da ist es kein Wunder, dass die Organisatoren des Büsumer Winterzaubers schon jetzt in den Startlöchern stehen.
                                  (Quelle: DLZ vom 18.11.16)

Ab Freitag, 9.12.16 ab 11.00h bis Sonntag 8.1.17 haben Büsumer und Gäste die Möglichkeit täglich durch die gemütliche Budenwelt zu schlendern. Rund um den Rathauspark werden die Verkaufsstände aufgebaut. 
Es wird aber auch noch zusätzliche Veranstaltungen in der Weihnachtszeit bei uns in Büsum geben.
Am 10. und 11.12. werden bei einem Adventsmarkt z.B. Weihnachtsbäume zum Kauf angeboten, außerdem gibt es Eselreiten, Bernsteinschleifen für Kinder, eine Tombola und einen Auftritt der Kindergarde des Büsumer Karnevalsvereins. Das alles wird auf dem Parkplatz vor der Ganztagsschule "An der Mühle" stattfinden.
Am Sonntag, 3. Advent wird es bei uns in Büsum außerdem einen verkaufsoffenen Sonntag geben.
Von 11.00h-16.00h werden 4 Führungen durch unser schönes Rathaus angeboten. Von 15.00h-16.30h laden die Sängerin Cay Davies und der Kinderchor Büsum zu einem Konzert ins Gäste-und Veranstaltungszentrum ein und im Anschluss ab 17.00h gibt es ein Konzert in der St. Clemens-Kirche. Die Besucher werden an dem Tag kostenlos mit dem Krabben-Express zu den Veranstaltungen gefahren. 
Die Buden des Winterzaubers sind täglich von 11.00-20.00h geöffnet, sonn- und feiertags bis 22.00h und Heiligabend bis 16.00h.
Und wenn ihr an Eintrittskarten für das Konzert im GVZ interessiert seid: unter der Tel-Nr. 015781811482 kann man sie für 9 € bekommen.
Na, da kann die Weihnachtszeit ja kommen....

Dienstag, 8. November 2016

Neuigkeiten und ein paar Zahlen aus Büsum

Für heute hab ich mal wieder ein paar News gesammelt, die ich euch jetzt gebündelt präsentieren möchte


Diese beiden Häuser, die in der Moltkestrasse genau neben dem "Sea Captain" stehen, sollen abgerissen und zu einem Grundstück zusammengefasst werden. Dort soll dann ein neues Gebäude entstehen.

(Quelle: DLZ vom 7.11.16)

Dieses Vorhaben muss aber noch geklärt werden, da der Bebauungsplan einen sogenannten baulichen "Wildwuchs"( nicht zu groß, nicht zu hoch) verhindern möchte.

An anderer Stelle wird dagegen fleissig abgerissen und demnächst neugebaut

Die Sylter Stuben sind verschwinden und an dieser Stelle soll bald das unten abgebildete Gebäude zu finden sein (darüber habe ich ja schon berichtet).

(Quelle: Facebook)

Wusstet ihr, dass die beliebte Kleinbahn, auch Krabben-Express oder Bimmelbahn genannt, bereits seit 1985 durch Büsum's Strassen und Umgebung fährt und schon mehrere Auszeichnungen bekommen hat?
230 000 Gäste wurden dieses Jahr damit befördert; zum Vergleich: 2015 waren es 109 000 und vor 2 Jahren "nur" 98 000.
Seid letztem Jahr kann man die Bahn kostenlos mit Gästekarte nutzen (allerdings glaube ich nur innerhalb von Büsum).

Man kann es kaum glauben, aber in diesem Jahr standen 1500 Strandkörbe zwischen Mole und Erlengrund am Strand entlang, 400 davon in der Familienlagune.
Ganz neu waren in diesem Jahr 3 sog. Schlafstrandkörbe, die sogar für den deutschen Tourismuspreis nominiert wurden und nächstes Jahr soll die Zahl noch auf 50(!) aufgestockt werden.

Und last but not least kann ich noch ein Event für 2017 ankündigen, dass bis vor kurzem noch fast vor dem Aus stand: ich meine den beliebten Volkslauf.
Seid 30 Jahren treffen sich zahlreiche Läufer, um just for fun oder im Rahmen des Dithmarschen-Cups Punkte zu sammeln.
In diesem Jahr hatte nun der langjährige, ehrenamtliche Hauptorganisator sein Amt niedergelegt und es sah so aus, als gäbe es fürs nächste Jahr, das das 125-jährige Jubiläumsjahr unseres Sportvereins TSV Büsum sein wird, dieses beliebte Sportereignis nicht mehr.
Aber glücklicherweise haben sich jetzt auf jeden Fall noch einmal fürs kommende Jahr dieselben Organisatoren bereit erklärt, den Volkslauf stattfinden zu lassen.
Am 7. Juli 2017 werden sich vielleicht noch mehr als 435 Läufer (die Teilnehmerzahl aus diesem Jahr; trotz Starkregen und stürmischen Böen) freuen, durch unsere schönen Strassen und am Strand entlangsausen zu können.

So, ich wünsche euch weiterhin eine schöne Woche und bis bald!!!!

Donnerstag, 3. November 2016

Lichterwoche 2016

Ich bin euch noch ein paar Fotos schuldig, die ich nämlich noch für euch von der diesjährigen Lichterwoche gemacht habe.


Und wenn euch meine Fotos gefallen, besucht mich doch mal bei Instagram.
Unter ninabuesum poste ich immer mal Bilder z. B. aus meinem schönen Heimatort.
Wir sehen uns ;)


Und ab 26.12.16 pünktlich ab 11.00h dann wieder bei uns im Laden. Wir freuen uns auf euch!

neue Bilder für euch