Sonntag, 6. Dezember 2015

Zum 2. Advent

Zuerst einmal möchte ich euch ein schönes Wochenende und einen besinnlichen 2. Advent wünschen.
Und dann habe ich noch etwas nachzutragen. Am Wochenanfang fegte ja das Sturmtief "Nils" über uns hinweg und bei Windgeschwindigkeiten bis zu 120km/h war zu befürchten, dass unsere schöne Familienlagune wieder sehr in Mitleidenschaft gezogen würde.

Wir erinnern uns an die verheerenden Folgen der Stürme im Januar diesen Jahres. Aber nichts dergleichen ist dieses Mal passiert.


Die großen Kiessäcke sollen verhindern, dass der Sand durch den Sturm abgetragen wird. Außerdem wurde an verschiedenen Stellen Gras auf dem Kleiboden angepflanzt.


Zur Erinnerung hab ich euch nochmal Fotos rausgesucht, die ich im Herbst 2013 gemacht hatte, nachdem der Sturm "Xaver" sein Unwesen getrieben hatte.


Wie schön, wenn so etwas dank der Sicherheitsvorkehrungen, die jetzt getroffen wurden, nicht mehr passiert...

2 Kommentare:

  1. Ich glaube, es gibt in dem Artikel viele wertvolle Informationen. Im Großteil stimme ich ihm zu. Anderen wertvollen Seiten, wo man auch immer was Interessantes erfahren kann, sind fenster-dekorplast.de??? Bitte geben Sie mehr Info.

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwo habe ich darüber schon gelesen, aber hier habe ich gelernt, vieles mehr. Ich gratuliere dem Autor des Eintrags und Herzlich grüße ich!

    AntwortenLöschen

Moin aus Büsum