Donnerstag, 26. Januar 2012

Neues aus Büsum

Die Zeit vergeht und so bin ich mal wieder die 3 Baustellen abgefahren, die ich für euch beobachte
1. Nordseestr./Strandstr. ehemals Tertius-Imbiss



schräg gegenüber in der Nordseestraße


Alleestraße, ehemals "Zum Seehund"

Gestern sollte das Hotel " Zur alten Apotheke" in der Hafenstraße mitsamt seinen Parkplätzen versteigert werden

 Leider hat der einzige Interessent, laut DLZ von heute, nur 100000,--Euro geboten. Angesetzt waren aber 418500 Euro und so wird es wohl zu einem weiteren Versteigerungstermin kommen.

Und noch eine Bemerkung zum Schluß:

Der Leiter der Sturmflutenwelt Axel Denker, Vertreter von Sonja Schukat, ist zufrieden mit der Bilanz von 2011. Die neue Piratenausstellung, sowie der Wasserspielplatz und die Audio-Führer würden gut von den Besuchern angenommen werden. Außerdem würden laut Besucherumfrage 96% den Blanken Hans weiterempfehlen und 64% in den nächsten 2 Jahren wiederkommen. Das hört sich doch gut an und lässt für die nächsten Jahre hoffen...
Der Blanke Hans ist täglich von 10.00h-17.00h geöffnet. Zur Zeit gelten ermäßigte Eintrittspreise, da es außerhalb der Saison keine Bahnfahrt und kein Schauspiel gibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum