Mittwoch, 30. Dezember 2020

Moin aus Büsum

Das Jahr ist fast geschafft!!!!! Es war wirklich ein seltsames Jahr und ich bin sicher, dass ihr auch so denkt wie ich: wir sind froh, wenn es vorbei ist und das neue Jahr beginnt. Es wird bestimmt besser als das vergangene.

Bleibt mir jetzt nur, einen kleinen Rückblick zu machen auf Dinge, die nichts mit der Pandemie zu tun hatten:

- Ende April wurde eine Saatmuschelgewinnungsanlage 8 Kilometer vor Büsum errichtet. Bei guter Sicht kann man sie leicht mit dem bloßen Auge vom Strand aus erkennen. Ich denke, es ist richtig, wenn ich sage, dass seitdem große Mengen von Austern im Watt zu finden sind.

- Wußtet ihr, dass es den Flugplatz in Österdeichstrich schon seit 50 Jahren gibt und damit die Flugverbindung Büsum-Helgoland? Dieses Jahr wurde dort sogar ein deutscher Spielfilm gedreht (und in Kolle's Muschelsaal). 

- Unser Bürgermeister Hans-Jürgen Lütje ist mit großer Mehrheit für weitere 6 Jahre wiedergewählt worden.

Das war's leider schon. Alles andere hatte mehr oder weniger mit Corona zu tun und davon hören wir in den Medien schon genug.....


Und jetzt lasst uns einfach mal imaginär die Welt umarmen und zuversichtlich in die Zukunft schauen. Und wenn ihr euch gute Vorsätze für's neue Jahr machen wollt, dann achtet auf die Formulierung: 

Sagt nicht: "ich werde aufhören", sondern "ich werde anfangen".

In diesem Sinne lasst uns schon mal damit anfangen, an ein Ende der Pandemie zu glauben!!!!!

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr und dass wir uns alle wiedersehen. Bleibt gesund!!!

Eure Nina

2 Kommentare:

  1. Hallo Nina, wir kennen uns nicht, aber ich habe in den vergangenen 30 Jahren auch schon das ein oder andere Bier an deiner Theke getrunken. So lange kommen wir immer mal wieder nach Büsum. Dieses Jahr nach fünf Jahren das erste mal wieder. Für uns gibt's eigentlich nur Büsum oder USA - ab und zu auch beides in einem Jahr. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für deine tollen Berichte und natürlich Fotos! Bitte mach weiter so! Wünsche Dir auch einen guten Rutsch und viel Glück und gute Geschäfte im neuen Jahr. Denn das alte war für die Gastronomie ja wirklich eine Katastrophe... Bis dann! Grüße Manfred&Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass wir uns dieses Jahr dann endlich kennenlernen.
      Bis dahin, bleibt gesund,
      viele Grüße aus Büsum
      Nina :)

      Löschen

Moin aus Büsum