Freitag, 8. Februar 2019

Fußballgolf in Büsumer Deichhausen

Das ist ja ne witzige Idee: Fußball und Golf zu einer Sportart zusammenzufassen und daraus wird dann Fußballgolf. 
Das ist keine ganz neue Sache, denn es gibt alleine in Schleswig-Holstein schon 4 solcher Anlagen, nämlich in Waabs, Wiemersdorf, Owschlag und Weissenhäuser Strand, aber ich kannte das bisher noch nicht....
Aber jetzt wird man auch bei uns bald die Möglichkeit haben, das mal auszuprobieren.
                                                                   (Foto: DLZ vom 8.2.19)
Na, kommt euch der junge Mann auf dem Foto bekannt vor? Richtig, es ist Tim Weigl, der Golftrainer aus Warwerort. Tim hat bereits die Genehmigung für den Bau in Deichhausen bekommen. Die Anlage soll genau neben dem Spielplatz hinterm Deich entstehen. Dort gibt es bereits Parkplätze und das Strandhaus mit Gastronomie ist ganz in der Nähe, also braucht er sich um die beiden Sachen nicht mehr zu kümmern. Baubeginn soll übrigens im Dezember 2019 sein und Tim hofft, dass nach 4 Wochen der Fußballgolfplatz fertig sein wird. Gespielt werden kann dann auf 2 verschiedenen Parcours, einer für Anfänger und für Fortgeschrittene zum Üben und einer mit Hindernissen. Dabei muss man versuchen einen Fußball in die "Golflöcher" zu schießen. 
Wenn ihr neugierig geworden seid, hab ich hier noch einen Link, wo ihr euch das Fußballgolfen nochmal etwas genauer anschauen könnt....
http://www.fussballgolfen.de/index.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum