Mittwoch, 25. Juni 2014

Surfen- im Wasser und an Land

Die Surfschule von Dominique in der Familienlagune kennen ja fast alle Büsumer und unsere Gäste, dass man aber auch an Land surfen kann, ist neu! 
Gemeint ist damit natürlich die Möglichkeit über WLAN an seinem Smartphone oder Laptop ins Internet zu kommen. Für manche ist es eine Wohltat, einige Zeit ohne diese technischen Geräte auszukommen, für viele bedeutet es aber einen großen Luxus überall arbeiten zu können oder sich einfach nur über soziale Netzwerke mit seiner Familie oder Freunden zu verbinden. 
Um die WLAN-Verbindung herstellen zu können, muss man sich mit dem Wort "Familienlagune" ins Netz einwählen. Daraufhin bekommt man das Passwort per Nachricht zugeschickt und damit kann man dann den ganzen Tag kostenlos surfen. In absehbarer Zeit soll diese Anmeldung über die Gästekarte freigeschaltet werden und für die gesamte Dauer des Urlaubs gültig sein. Außerdem ist geplant, dass nächstes Jahr die Besucher des gesamten Strandgebiets über das kostenlose WLAN verfügen können (natürlich nur mit gültiger Strandkarte).
Ich sag's ja immer wieder: Büsum wird immer attraktiver!!! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum