Samstag, 9. Januar 2016

Frostige Grüße zum Wochenende

Na, wenn das Wasser nicht einladend aussieht, um sich in die Fluten zu stürzen!!!
Also ich würde das nicht unbedingt machen, aber 483 Badegäste haben sich am Neujahrstag abends um 17.00h in das 6,5 Grad kalte Nass gestürzt. Und ca. 10000 begeisterte Zuschauer haben sich das Spektakel am Hauptstrand nicht entgehen lassen und haben die zum Teil kostümierten, mutigen Neujahrsschwimmer angefeuert.


                                                                (Quelle: DLZ vom 02.01.16)

An dem Tag lag die Lufttemperatur allerdings noch bei 9 Grad. Das Foto ganz oben habe ich heute aufgenommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir machen mit!