Mittwoch, 4. August 2021

Moin aus Büsum

 Da hab ich wirklich nicht schlecht gestaunt, als ich am Wochenende in der DLZ gelesen habe, dass darüber nachgedacht wird, die Bahnstrecke in unser Büsumer Hafengebiet wieder zu reaktivieren.





Es ist schon über 20 Jahre her, dass ein Zug über diese Gleise gefahren ist und nun wird darüber nachgedacht, sie zu entfernen. Sie gehören der Deutschen Bahn und von der Seite sieht man keine Notwendigkeit mehr dafür. Ganz anders aber z. B. Johann Stöfen, Geschäftsleiter der Firma Stöfen, die einen Standort im Hafen haben. Der Gütertransport würde erheblich erleichtert werden und außerdem noch die Umwelt entlasten. Es wäre zudem sehr hilfreich, wenn sich auch andere Betriebe im Hafengebiet für den Schienenverkehr einsetzen würden, denn wenn die Schienen erstmal weg sind, wird es keine neuen mehr geben und darüber soll in den nächsten Monaten entschieden werden. 




Sobald ich näheres weiß, bekommt ihr natürlich sofort Bescheid!!!!

Ich wünsche euch ne schöne Woche,

eure Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum