Mittwoch, 21. April 2021

Moin aus Büsum

 Modellprojekt Büsum

Ich hatte ja schon letzte Woche kurz darauf hingewiesen, dass Büsum eine Testphase von 4 Wochen eventuell mit Verlängerung durchlaufen soll, wie in Zeiten von Corona sicher Urlaub gemacht werden kann. 

Oberste Priorität dabei hat TESTEN, TESTEN, TESTEN!

Die Gäste müssen bei Ankunft in Büsum einen negativen Schnelltest vorweisen können, der nicht älter als 48 Stunden sein darf (Selbsttest sind nicht erlaubt) und müssen sich dann nach einem Eingangstest alle 3 Tage in einem der Testzentren weiter testen lassen, die an verschiedenen Standorten in Büsum errichtet werden.

Übernachtungsgästen wird seitens der Vermieter eine Einwilligungserklärung zugeschickt, die unterschrieben zurückgesendet werden muß, in der sich der Mieter dazu bereit erklärt, an allen Maßnahmen teilzunehmen, die das Modellprojekt vorsieht. 

Ich möchte hier jetzt nicht noch weiter darauf eingehen, da der Maßnahmenkatalog gestern erst veröffentlicht wurde und sehr umfangreich ist. Daher hör ich hier jetzt lieber auf, bevor ich etwas falsche schreibe. Aber ich werde mich natürlich ausgiebig damit beschäftigen und euch nähere Infos dann zukommen lassen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und bleibt gesund,

eure Nina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum