Freitag, 24. Februar 2012

Die Künstlermole kommt zurück...

Dabei handelt es sich aber um eine Ausnahmegenehmigung, wie es sehr deutlich heute in der DLZ zu lesen war. Denn obwohl dieses Spektakel, bei dem viele verschiedene Künstler auftreten, von 2008-2010 ein großer Erfolg war und sehr viele Zuschauer das ausgelassene Treiben am Museumshafen genossen hatten, wurde es im letzten Jahr nicht mehr genehmigt (ich habe zu dem Zeitpunkt darüber berichtet).
2012 ist aber ein Jubiläumsjahr für Büsum: seit 175 Jahren darf es sich "Nordseeheilbad" nennen und das muss natürlich gebührend gefeiert werden.
 Im Juli wird es im Rahmen einer Jubiläumswoche zahlreiche Attraktionen geben, unter anderem auch die Künstlermole.
Dieses Mal wird es aber nicht so viele schöne Pagodenzelte geben, da diese den Blick auf den Museumshafen stören würden. Der Streit darüber führte damals dazu, dass es keine weitere Genehmigung mehr für diese Attraktion gab.
Umso mehr können wir uns dann in diesem Jahr auf die Künstler freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum