Dienstag, 29. März 2011

Bald gehört der Sandstrand zu Büsum

Ich hab es gar nicht gewusst und ich bin sicher, dass es vielen Leuten so geht: der Sandstrand hat gar nicht zur Gemeinde Büsum gehört. Allerdings musste jetzt im Rahmen der Umgestaltung der Eigentümer gesucht werden und es ist kein geringerer als die Bundesrepublik selber. Die hatte aber kein Interesse mehr dran und so konnte Büsum den Eingemeindungsantrag problemlos stellen. Nun steht der Verschönerung der Perlebucht also nichts mehr im Weg. So soll der Sandstrand möglichst noch vor der Deicherhöhung zu einer Familienlagune umgebaut werden und "einer von vier touristischen Erlebnisräumen  im Nordseeheilbad bilden" (Zitat DLZ vom 29.3.11)

                                                                            (Quelle:DLZ vom 29.3.11)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir machen mit!