Sonntag, 15. März 2020

Da ist mir wohl ganz klar ein Fehler unterlaufen!!!!

Am 4.3.20 habe ich euch auf die vermeintliche Galionsfigur aufmerksam gemacht, die an der Außenwand von "Kolle's Altem Muschelsaal" hängt und dass sie von einem Fischer vor Amrum für ein Stück Feuerholz gehalten wurde....Er schenkte das "Stück Holz" der Familie Kolle.
Hierbei handelt es sich um eine Leuchtreklame 😂😂😂

Die richtige Galionsfigur, um die es sich handelt, befindet sich im Gastraum des Restaurants



Natürlich kenne ich diese wunderschöne Figur, aber nun mal ganz ehrlich, sie sieht doch nicht aus wie ein Stück Feuerholz....die Leuchtreklame da schon eher.....

Sorry an die ganze Familie Kolle für diesen Fauxpas. Das kommt nicht wieder vor....beim nächsten Mal recherchiere ich etwas genauer!!!!

Aber bestimmt bekommen jetzt viele von euch Lust, die Galionsfigur bei einem leckeren Essen in Natura zu bewundern (wenn ihr sie nicht sowieso schon längst kennt)

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum