Sonntag, 3. März 2019

Ein Parkhaus für Büsum - ja aber....!

Vor etwas mehr als 1 Jahr (25.1.18) habe ich darüber berichtet, dass Büsum ein Parkhaus bekommen soll. Immer mehr Gäste kommen nach Büsum und suchen dann im Ortskern einen Parkplatz für ihren PKW. Leider ist die Parksituation schon lange ein Problem und man will ja auch umweltbewusst sein und möglichst wenig Fahrzeugverkehr im Zentrum haben.
Mit dem Vorschlag, das Parkdeck auf dem P7 am Ende der Vereinsallee zu errichten, sind Büsumer und vor allem die Anwohner aber überhaupt nicht zufrieden, denn dann werden die Autos ja bis INS Zentrum geleitet.
Andere Vorschläge sind z. B. am Ortseingang neben Edeka oder an der Jugenherberge oder gegenüber der Kartbahn. Die Gäste sollen dann per Bus oder Krabbenexpress oder mit Fahrrädern (eventuell mit Citybikes?) zu ihrem Ziel gelangen. Ein Anwohner hatte der Gemeinde schon vorgerechnet, dass dieser Service kostenlos angeboten werden könnte, wenn man die Kurtaxe um 1€ erhöht. 
Na mal sehen, wie das weitergeht.
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum