Samstag, 18. Juni 2016

Ein Hubschraubergrundstück am Deich

Dieses Wort ist natürlich nicht wörtlich zu nehmen. Als "Hubschraubergrundstück" bezeichnet man ein Grundstück, zu dem es keine Zufahrtsstraße gibt. Die Streitigkeiten um eine Klappbrücke über den Museumshafen sind nämlich immer noch nicht ganz vom Tisch. Zwar ist diese Variante bei der letzten Sitzung gewählt worden, aber es könnte immer noch zu einem Bürgerbegehren kommen, die das ganze Projekt kippen könnte. Denn wenn es nicht langsam zu einem Beschluss kommt, springen möglicherweise die Investoren ab und Fördergelder und günstige Kreditzinsen verstreichen außerdem. 
Bleibt also abzuwarten, was in nächster Zeit in Sachen Hotelbau am Museumshafen passiert....

Kommentare:

  1. Fördergelder hin oder her. Ich denke es geht ein schöner Platz verloren für ein paar Hotelgäste. Wir würden es besser finden, wenn dort was für die Allgemeinheit entsteht oder bleibt.

    AntwortenLöschen
  2. Fördergelder hin oder her. Ich denke es geht ein schöner Platz verloren für ein paar Hotelgäste. Wir würden es besser finden, wenn dort was für die Allgemeinheit entsteht oder bleibt.

    AntwortenLöschen

Mal 'ne etwas andere Baustelle