Montag, 2. September 2013

Das war ein schönes Wochenende....

Naja gut, zugegeben...das Wetter hätte besser sein können, aber die Kitesurfer haben sich auf jeden Fall über den Wind gefreut.
Aber eins nach dem anderen:
hier erstmal ein paar Fotos von den Buden, die für dieses Wochenende in der Familienlagune aufgebaut wurden


das VIP-Zelt der Künstler
Ab Freitag surften die besten Kiter Deutschlands um die Wette






und man konnte sich auch als Zuschauer sportlich aktiv betätigen, z. B. auf einem Surfsimulator:
oder auf einer sogenannte Slackline balancieren oder einfach nur versuchen, das Gleichgewicht zu halten:

und abends ging dann die große Party los. In der DLZ von heute war zu lesen, dass 16000 Gäste dieses Fest besucht haben


Tja, ich glaube, alle haben diesen Abend genossen und fanden, dass es ein tolles Fest war, auch wenn der Sand so manchem ins Gesicht geweht wurde und man sich ziemlich warm anziehen musste, um nicht zu frieren. Aber die nächste N-Joy Party kommt bestimmt und die wird dann wieder am Hauptstrand stattfinden, wo kein Sand durch die Gegend fliegt und vielleicht wird es dann ja auch wieder ein bisschen früher im Sommer stattfinden...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum