Mittwoch, 2. Mai 2012

Monica Lierhaus war in Büsum

Monica Lierhaus, ehemalige Sportschau-Moderatorin, war bei uns in Büsum und hat als Botschafterin der ARD-Fernsehlotterie die Mutter-Kind-Klinik am Erlengrund besucht. 2010 erhielt diese Einrichtung 284000 Euro staatliche Unterstützung für die Sanierung der Zimmer, für eine neue Fassade und den Brandschutz. Monica Lierhaus begutachtete jetzt das Kurheim und sprach auch mit den Kindern, die momentan mit ihren Müttern dort kuren. Die Leiterin des Hauses Doris Mausbach war ganz begeistert von der sympatischen Moderatorin und freut sich, dass sie sich für solche Kureinrichtungen stark macht. 
Anfang 2009 fiel die beliebte Fußballmoderatorin während einer Operation ins Koma und hat noch heute unter starken Beeinträchtigungen zu leiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Moin aus Büsum